Portrait Christoph Feichtinger
Christof Feichtinger

Heimat verbindet

In Guatemala aufzuwachsen ermöglichte mir, die guatemaltekische Kultur in all ihrer Vielfalt kennen zu lernen. Nach 18 Jahren ist Guatemala zu meiner Heimat geworden und es ist eine enge Verbindung zu Land und Leuten entstanden. 

Durch diese persönliche Verbindung ist es mir ein Anliegen, das Land zu unterstützen und Ihnen mit den Kaffees von Christof Feichtinger – Café de Guatemala hervorragenden Kaffee aus dem Land des ewigen Frühlings näher zu bringen. 

Der Kaffeeanbau hat in Guatemala eine lange Tradition. Die sonnigen Hochplateaus, nährstoffreiche Böden und das milde Klima sind ideale Voraussetzungen für den Anbau von qualitativ hochwertigem Kaffee. Der Kaffeeanbau ist die Einkommensgrundlage für viele Menschen in den ländlichen Regionen. Den Ausbau dieser Einkommensgrundlage möchten wir durch eine langjährige und stetige Partnerschaft mit den Kleinbauern fördern und unterstützen.

Unsere drei Leitprinzipien

Wir möchten Ihnen nur die besten Kaffees aus Guatemala anbieten. Der Kaffee, welcher für Christof Feichtinger – Café de Guatemala zum Einsatz kommt, wird ausschließlich nach unseren drei Leitprinzipien eingekauft und verarbeitet:

  1. Höchste Qualität
  2. Nachhaltigkeit
  3. Direkter Handel