Sunrise - Volcán de Agua

La Bendición - Der Segen

Sunrise - Volcán de Agua

Wir waren in Guatemala und haben Kaffee der aktuellen Ernte verkostet.
Es gibt nun eine weitere Kooperative, von der wir Kaffee für unseren San Marcos beziehen werden.
Der Name der Kooperative ist Programm: „La Bendición“ - zu Deutsch: „Der Segen“. Geschmacklich können wir dem nur zustimmen.

Der Kaffee dieser Kooperative kommt ab März bei unserem San Marcos zum Einsatz. Alle Daten werden wie gewohnt über unseren Single Origin Code rückverfolgbar sein.


Coffee Innovations Award

Coffee Innovations Award

Coffee Innovations Award

Unser Kaffee wurde bei dem Coffee Innovations Award in zwei von vier Kategorien nominiert. In den Kategorien Verarbeitung und Nachhaltigkeit können Sie schon jetzt für unseren Kaffee abstimmen.
Am 23.03.2012 werden die Gewinner der jeweiligen Kategorie im Rahmen der con:gusto – Die Genussmesse in Mannheim bekannt gegeben.


sensa - Einfach glücklich leben

Sensa Magazin

sensa - Einfach glücklich leben

Unser San Marcos in der aktuellen Ausgabe des Sensa Magazins - (sensa - Einfach glücklich leben).

Das Magazin gibt Anregungen, die schönen Dinge des Lebens zu erkennen und sich daran zu erfreuen. Das finden wir gut und freuen uns darüber, dass unser Kaffee auch dazu zählt.


Crema Magazin

San Marcos im Test

Crema Magazin

In der aktuellen Ausgabe des crema Magazins wurde unser Single Origin - San Marcos verkostet. Das Urteil lautet wie folgt:
„Geschmacklich überzeugt er mit einem vollen Körper und einer sehr fruchtigen, erfrischenden Note.“

Darüber freuen wir uns, da es für die Qualität der von uns ausgewählten Bio-Kaffees spricht.

Ein kostenloses Probeheft des Crema Magazins kann man sich übrignes jederzeit auf ihrer Website holen.


Fermentation Tank

Mehr über Guatemala und seine Kaffees erfahren

Fermentation Tank

Eines der führenden Schulungszentren für Themen rund um Kaffee, Coffee Consulate in Mannheim, bietet zwei eintägige Workshops zu "Kaffeeprovenienzen" an. Es geht darin um den Einfluss von Kultivierung, Klima, Varietät und Aufbereitung auf den Geschmack von Kaffees aus Guatemala.
Für uns sind diese Workshops eine gute Möglichkeit, die große Vielfalt der Kaffeeanbauregionen Guatemalas interessierten Teilnehmern näher zu bringen. Christof Feichtinger wird als Gastreferent in Sachen Kaffeekooperativen und Anbauregionen anwesend sein.

Vollständige Beschreibung und Anmeldemöglichkeit zu den Workshops findet man hier.


Sorgenlos mit Café de Guatemala

Für kurze Zeit gibt es jetzt zu jeder Bestellung ein Stoffsäckchen mit sechs kleinen Sorgenpuppen.

Einer guatemaltekischen Sage zufolge erzählt man den Puppen seine Sorgen bevor man einschläft und legt sie unter sein Kopfkissen. Wenn man am nächsten Tag erwacht, hat jede Puppe eine Sorge davongetragen.

Zum Shop


Ganze Bohne jetzt erhältlich!

Letzte Woche kam unsere erste Lieferung mit frisch geröstetem Kaffee aus Guatemala an. Wir sind begeistert von seinem Geschmack und freuen uns darauf, diesen hervorragenden guatemaltekischen Kaffee mit euch teilen zu können!

Zusätzlich zur 250g Packung mit gemahlenem Kaffee kann man unseren „Single Origin – San Marcos“ jetzt auch als ganze Bohne in der 500g Packung mit Aromaventil in unserem Shop bestellen.

Man kann unseren Kaffee online ebenfalls direkt bei Amazon oder bei der Kaffeezentrale beziehen.


Beladung von Container mit ganzer Bohne

Erster Container - San Marcos ganze Bohne

Beladung von Container mit ganzer Bohne

Nach der Feinabstimmung des Röstprofils für unseren Kaffee haben wir letzte Woche, direkt nach der Röstung, den ersten Container mit unserem „Single Origin - San Marcos" in ganzer Bohne beladen. Der Container ist nun auf dem Seeweg nach Deutschland unterwegs.

Bei Transport und Lagerung von Kaffee sollte man hohe Temperaturen unbedingt vermeiden. Daher sorgen wir dafür, dass unsere Container immer unter Deck transportiert werden, wo sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind.

Ab Mitte August wird unser Kaffee aus San Marcos auch als ganze Bohne in unserem Shop und auf Amazon zu kaufen sein.


„Café de Guatemala“ im endgültigen Verpackungsdesign

Die Vorverkaufsmuster sind da!

„Café de Guatemala“ im endgültigen Verpackungsdesign

„Café de Guatemala“ ist im endgültigen Verpackungsdesign für den Vorverkauf bereit. Unser erstes Angebot ist ein gemahlener Kaffee aus der Anbauregion San Marcos. Die Kaffeevarietäten, welche beim Kaffee aus San Marcos zum Einsatz kommen, sind Tipica, Bourbon und Caturra. Eine Verpackung mit ganzen Bohnen folgt in Kürze.

Maximale Transparenz im Herstellungsprozess ist unsere Handlungsmaxime der ersten Stunde. Daher wird jede unserer Kaffee-Packungen mit einem sogenannten Single Origin Code versehen. So können unsere Kunden jederzeit nachvollziehen, von welcher Kooperative der gekaufte Kaffee angebaut und verarbeitet wurde.


Erste Röstung

Erste Röstung „Café de Guatemala“

Erste Röstung

Vor dem Export geht es für unseren „Café de Guatemala“ noch zum Röster in Guatemala City. Bei der Wahl der Rösterei war es uns sehr wichtig, einen Partner an der Seite zu haben, der unsere Liebe zum Detail sowie höchste Ansprüche an Qualität kompromisslos teilt. Mit dem Partner vor Ort wurden alle relevanten Röstparameter präzise festgelegt, um den einzigartigen Geschmack des Kaffees zu bewahren und so unseren Kunden zugänglich zu machen.

Ein ganz wichtiges Anliegen für uns ist die Unterstützung der Menschen vor Ort. Aus diesem Grund haben wir auch die Röstung im Ursprungsland belassen.

Wir freuen uns bereits darauf, die ersten Muster in Deutschland zu haben!